04.06.2014

Die BVB Aktie wird in den S-Dax aufgenommen

Borussia Dortmund hat sich erfolgreich um Aufnahme in den Prime Standard beworben. Da die Marktkapitalisierung in den letzten 12 Monaten deutlich gestiegen ist, die Aktien Umsätze im Schnitt sehr ordentlich sind und der Free Float sehr hoch sind, ist damit die einzige Hürde für die Aufnahme in den S-Dax überwunden worden.

Am 4.6.2014 hat die Deutsche Börse entschieden, daß die BVB Aktie am 23.6.2014 in den S-Dax aufgenommen wird:

Hornbach Baumarkt und Borussia Dortmund werden in SDAX aufgenommen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen